7. Juli 2022 Diskussion/Vortrag Drei Stader SS-Männer

Wer sie waren, was sie taten, was sie wurden!

Information

Veranstaltungsort

Schwedenspeicher
Wasser West 39
21682 Stade

Zeit

07.07.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus

Zugeordnete Dateien

Die drei Stader mit den niedrigen SS-Nummern 7.352, 52.729 und 56.330 traten bis zum Juni 1933 in die SS ein. Im Frühjahr 1935 bestand die Stader SS aus vier Gruppen mit zusammen 70 Männern, dazu kam die SS-Flugplatz-Wache.

Der Vortrag wird den Weg der drei frühen SS-Männer schildern, auf ihre direkte Beteiligung an NS-Verbrechen eingehen und ihren Verbleib aufzeigen. 

Referenten: Michael Quelle und Oliver Kogge

Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen in Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Club Niederelbe

Standort

Kontakt

Bildungswerk ver.di Nds. e.V.