14. Juli 2021 Lesung/Gespräch Staat und Sozialismus. Wie der Kapitalismus beseitigt werden kann

Grundlage: Das ABC des Kapitalismus – Band: Kapitalismus und Staat

Information

Veranstaltungsort

Online-Lesekreis

Zeit

14.07.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Themenbereiche

Arbeit / Gewerkschaften, Soziale Bewegungen / Organisierung, Commons / Soziale Infrastruktur, Gesellschaftstheorie, Kapitalismusanalyse, Sozialökologischer Umbau, Partizipation / Bürgerrechte, Wirtschafts- / Sozialpolitik

Zugeordnete Dateien

Wenn wir sagen, dass die grundlegenden Probleme unserer Zeit nicht innerhalb des Kapitalismus gelöst werden können: wie können wir ihn dann überwinden? Welche Rolle spielt dabei der Staat und die Demokratie, Wahlen und politischer Aktivismus? Kann es einen demokratischen Weg zum Sozialismus geben, und wenn ja: wie müsste er aussehen?

Moderiert wird der Lesekreis von Dr. Thomas Goes, der als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Göttingen arbeitet. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Kapitalismus- und Klassenanalyse und (neo-) marxistischen Theorie.

 

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Telefon: (0511) 2790934