Nachricht | Newsletter der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

AUSGABE 04/2020 in neuem Gewand

Wenn Sie den monatlich erscheinenden E-Mail-Newsletter der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen abonnieren möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an kontakt@rls-nds.de.

------------------------------------------------------------------------------------------------

    

Liebe Freund*innen der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen,
liebe an unserer Arbeit Interessierte,

auch wir beschäftigen uns im Verbund der Rosa-Luxemburg-Stiftungen (Bund und Bundesländer) mit der aktuellen Entwicklung und dem angemessenen Umgang mit dem Corona-Virus. Im Vordergrund bei allen Entscheidungen steht für uns dabei die gesundheitliche und gesellschaftliche Verantwortung.

Für Niedersachsen wurde somit entschieden, zunächst bis zum 20.04.2020 alle Veranstaltungen abzusagen. Zwischenzeitlich melden wir uns über Newsletter und die Social Media-Kanäle der RLS Niedersachsen.

Wir schließen mit einem Verweis unserer Kollegin Sabine Nuss:

„Lasst uns solidarisch sein. Aber bleibt es, wenn der Spuk vorbei ist, wenn Menschen auf die Straße gehen, wenn sie streiken für mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen, für mehr Personal und mehr Lebensqualität, für eine umfassende öffentliche Daseinsvorsorge, für eine umweltschonende Wirtschaft, eine, die den Menschen dient, nicht dem Kapital. Es wird mächtige Gegner geben.“

Bis dahin alles Gute und #LeaveNoOneBehind
Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Den gesamten Newsletter gibt es hier zu bestaunen

 
************************************

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen e.V. behält sich vor, Personen, die faschistische oder sonstige menschenverachtende Positionen vertreten, von ihren Veranstaltungen auszuschließen. Wir bitten alle an unseren Veranstaltungen Interessierten um Verständnis und Unterstützung.
--

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen | Deisterstraße 9 | 30449 Hannover | Tel. (0511) 2790934 | E-Mail: kontakt@rls-nds.de | Web: nds.rosalux.de | Facebook: facebook.com/rosaluxNDS | Twitter: @rls_nds