17. April 2018 Diskussion/Vortrag Oktoberrevolution 1917

Wer war Lenin?

Information

Veranstaltungsort

Kulturforum am Hafen
Hafenbrücke 1
21614 Buxtehude

Zeit

17.04.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Osteuropa, Revolutionen100

Zugeordnete Dateien

Vortrag und Diskussion mit Stefan Bornost über die Entwicklung der Oktoberrevolution 1917, die Auswirkungen auf das Weltgeschehen und die Rolle Lenins.

Kaum eine Person der Weltgeschichte umranken so viele Mythen wie Lenin. Unter Stalin wird er buchstäblich aufgebahrt und zu einem Heiligen verklärt. Für die bürgerlichen Historiker ist er der erste kommunistische Diktator der Weltgeschichte.

Klar ist jedoch eines: Ohne die Oktoberrevolution 1917 und die prominente Rolle Lenins darin wäre der sozialistische Politiker heute nur einem kleinen Fachpublikum bekannt. Deshalb wollen wir das Wirken Lenins und seiner Partei, der Bolschewiki, vor dem großen Panorama der Oktoberrevolution darstellen und diskutieren.

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung des Rosa-Luxemburg-Club Niederelbe.

Standort