27. Mai 2017 Diskussion/Vortrag Guter Rat ist (nicht immer) teuer

Information

Veranstaltungsort

SubstAnZ
Frankenstraße 25a
49082 Osnabrück

Zeit

27.05.2017, 12:30 - 14:30 Uhr

Veranstalter

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Staat / Demokratie

Zugeordnete Dateien

Guter Rat ist (nicht immer) teuer. Es gibt kein richtiges Leben im Falschen (Adorno). Was hier als Zitat steht, ist für jedes selbstverwaltete Projekt im Kapitalismus, bitterer Alltag. Immer wieder tauchen juristische Fallstricke auf. Wie ist das mit Spenden, wann will der Staat kassieren, was passiert, wenn Aktivist*innen Schaden erleiden, oder anrichten und welche haften für politische Inhalte bei der Kommunikation nach außen? Ein Anwalt wird über juristische Grundlagen selbstverwalteter Räume referieren. Ausserdem werden Fragen diskutiert, die sich im Zusammenhang mit dem Überleben selbstverwalteter Räume stellen.

Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen in Kooperation mit Fratz e.V. Osnabrück.

Standort