24. Juni 2018 Diskussion/Vortrag Ende der Globalisierung?

Säkulare Stagnation des Wirtschaftswachstums?

Information

Veranstaltungsort

Zentrum der Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg e.V.
Donnerschweer Str. 55
26123 Oldenburg

Zeit

24.06.2018, 11:00 - 13:30 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftliche Alternativen

Zugeordnete Dateien

Erleben wir das Ende der Globalisierung, der weiteren Auslagerung von Produktions- und Wertschöpfungsketten? Ist diese Entwicklung das Ergebnis der Digitalisierung und des 3D-Drucks? Was hat es mit dem Phänomen der säkularen Stagnation auf sich, das für fast alle entwickelten Länder zu beobachten ist und eine seit den letzten Jahrzehnten immer weiter sinkende ökonomische Wachstumsrate beschreibt? Ist die sinkende Wachstumsrate Produkt wachsender weltweiter Konkurrenz, wie es Robert Misik in seinem Buch "Kaputtalismus" vertritt, oder das Ergebnis des tendenziellen Falls der Profitrate – oder resultiert es aus dem Anwachsen der Dienstleistungen?
Viele Fragen – der Wirtschaftsjournalist und Sachbuchautor Stephan Kaufmann wird Antworten geben, anschließend werden wir verschiedene Erklärungsansätze vorstellen und diskutieren.

Eine Veranstaltung von Linkes Forum Oldenburg und Attac Regionalgruppe Oldenburg in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen.

Standort