26. Oktober 2017 Diskussion/Vortrag Industrie 4.0

Arbeits- und gesellschaftspolitische Herausforderungen

Information

Veranstaltungsort

Volkshochschule Celle
Trift 20
29221 Celle

Zeit

26.10.2017, 18:30 - 20:45 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Staat / Demokratie

Zugeordnete Dateien

Industrie 4.0

Referent: Dr. Ingo Matuschek.

Allenthalben ist von «Big Data», dem Bedeutungszuwachs des «Internets der Dinge», von «Robotik» oder «Autonomik» die Rede - oder kurz «Industrie 4.0». Es ist höchste Zeit eine gesellschaftspolitische Debatte zu führen um Vernetzung und Digitalisierung in der Wirtschafts- und Arbeitswelt sowie um die Verfasstheit einer Gesellschaft 4.0 insgesamt.

Dr. Ingo Matuschek ist wissenschaftlich Beschäftigter am Institut für Soziologie an der Universität Duisburg-Essen. Sein Arbeitsschwerpunkt dort ist das Projekt «Industrie 4.0 und die Arbeitsdispositionen der Beschäftigten». Er ist zugleich Mitglied der Arbeitsgruppe "Nachhaltige Arbeit", die sozial-ökologische Transformation der Arbeitsgesellschaft des Deutschen Komitees für Nachhaltigkeitsforschung.

Eine Kooperationsveranstaltung des Rosa-Luxemburg-Club Celle und der VHS Celle.

Standort