21. September 2019 Film Viet-Duc

Perspektiven aus der deutschvietnamesischen Diaspora in Ost und West

Information

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Zeit

21.09.2019, 20:30 - 22:30 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Neonazismus / Rassismus, Partizipation / Bürgerrechte, 30 Jahre 89/90

Zugeordnete Dateien

Vietnam und Deutschland – sie verbindet eine außergewöhnliche Migrationsgeschichte. Unter der Ägide „Solidarität mit Vietnam“ und vor dem Hintergrund des Kalten Krieges gibt es seit Jahrzehnten vietnamesische Einwanderung nach Ost- und Westdeutschland. Die Gründe und Geschichten dahinter sind sehr divers. Fünf Kurzfilme migrantischer Regisseur*innen erzählen aus besonderer Perspektive Geschichten aus der vietnamesischen Diaspora.

Roan | 12 min | Dokumentarfilm 2019 | Regie: Thuy Trang Nguyen Ein Nachmittag mit Thuy und ihrer Oma aus der Familie geflohener Boatpeople.

Der Garten des Monsieur Vong | 18 min | Dokumentarfilm 2015/16, Regie: Dieu Hao Do Herr Vong, 1980 als Boatpeople aus Vietnam geflohen, stellt dem Regisseur seinen Garten vor.

Nachhall - Erinnerungen an die Gehrenseestraße | 20 min | Dokumentarfilm | Regie: Tresor Ilunga Mukuna Zwei ehemalige Vertragsarbeiter aus Vietnam besuchen mit ihren Töchtern die Ruinen ihres ehemaligen Wohnheims in Berlin-Lichtenberg und erzählen von ihrer Vergangenheit in der DDR.

Obst & Gemüse | 30 min | Kurzspielfilm 2017 | Regie: Duc Ngo Ngoc Herr Nguyen, ehemals Vertragsarbeiter, ist nach 30 Jahren Obst- & Gemüseladen in Berlin-Prenzlauer Berg körperlich nicht mehr so fit und heuert den arbeitslosen Harald an.

Interview mit Mai Phuong | 3 min, Ausschnitt | Dokumentarfilm 2018 | Regie: Mala Reinhardt Ein Kurzinterview mit der ehemaligen Vertragsarbeiterin und heutigen Diversity Trainerin und Theaterschauspielerin Mai Phuong Kollath.

Eintritt frei

Eine Kooperationsveranstaltung von Kulturzentrum Pavillon, Kino im Sprengel und Vietnam-Zentrum Hannover e.V., gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover, den Integrationsbeirat Mitte, die Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen, sowie der Lotto-Sport-Stiftung.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Telefon: (0511) 2790934