26. August 2017 Workshop Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der lokalen Politik

Ein Workshop für kommunalpolitisch Aktive und Sprecher*innen politischer Initiativen.

Information

Veranstaltungsort

Veranstaltungshaus Neue Schule
Wilhelmstraße 5
38100 Braunschweig

Zeit

26.08.2017, 11:00 - 18:00 Uhr

Veranstalter

Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen

Themenbereiche

Staat / Demokratie, Kultur / Medien

Kosten

Normalpreis: 10,00 €
Ermäßigter Preis: 5,00 €

Zugeordnete Dateien

Jetzt anmelden

Wie verschafft man sich in einer digitalisierten Welt Aufmerksamkeit und Gehör für seine politischen Anliegen in der eigenen Region? Wie sieht ein professioneller Umgang mit den Medien aus? Welche sozialen Medien sollten genutzt werden?

Um diese Fragen beantworten zu können, muss zuerst klar sein, welche Öffentlichkeiten erreicht werden sollen, welche Möglichkeiten es dafür gibt und vor allem, welche Informationen zu transportieren sind.

Im Detail üben Sie:

  • Welcher Content passt?
  • Worauf muss ich beim Texten für die Website achten?
  • Wie bereite ich meine Informationen für Social-Media-Kanäle auf?
  • Welche Themen eignen sich für Pressemitteilungen?
  • Wie verfasst man eine professionelle Pressemitteilung?
  • Wie werden Pressemitteilungen heute versendet?
  • Wie baut man Redaktionskontakte auf?

Diese und weitere Fragen werden anhand von Beispielen und Übungen in dem Tagesseminar der Linken Medienakademie LiMA in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen bearbeitet. Die Veranstaltung richtet sich an kommunalpolitisch Aktive und Sprecher*innen politischer Initiativen.

Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Anmeldung bis zum 11.08.2017 an: anmeldung@rls-nds.de

Referentin: Nadja Bungard, www.mondpropaganda.de Nadja Bungard ist seit zehn Jahren als selbständige PR-Beraterin für Unternehmen, Institutionen und Gründer tätig. Zudem arbeitet sie als Tutorin im Fernstudiengang PR der Freien Journalistenschule (FJS). 2013 erschien ihr Buch „Praxisleitfaden für zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ im DIHK Verlag.

Standort